Herzlich willkommen bei der Ev.-Luth. Bekenntnisgemeinschaft Sachsens e. V.

Die Ev.-Luth. Bekenntnisgemeinschaft Sachsens ist aus der Bekennenden Ev.-Luth. Kirche hervorgegangen. Die Bekennende Kirche entstand während des Nationalsozialismus, als sich der Staat unter Mithilfe der "Deutschen Christen" (DC) der Kirche und Ihrer Verkündigung bemächtigen wollte.

Wir sind eine freie und unabhängige Gemeinschaft bekennender Christen innerhalb der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens (und anderer Landeskirchen) und ihrer Gemeinden. Außerdem unterstützen wir und sind Gründungsmitglied der Sächsischen Bekenntnis-Initiative.

Aktuelles

Den Vortrag vom 7.März 2020, den Dr. Carsten Rentzing in der Kirche von Ottendorf-Okrilla hielt, können sie unter unseren Vorträgen nachhören.

Losung

Montag, 08.03.2021
Losungstext:HERR, du bist unser Gott, gegen dich vermag kein Mensch etwas.2. Chronik 14,10Lehrtext:Ich will mich am allerliebsten rühmen meiner Schwachheit, auf dass die Kraft Christi bei mir wohne.2. Korinther 12,9