Herzlich willkommen bei der Ev.-Luth. Bekenntnisgemeinschaft Sachsens e. V.

Die Ev.-Luth. Bekenntnisgemeinschaft Sachsens ist aus der Bekennenden Ev.-Luth. Kirche hervorgegangen. Die Bekennende Kirche entstand während des Nationalsozialismus, als sich der Staat unter Mithilfe der "Deutschen Christen" (DC) der Kirche und Ihrer Verkündigung bemächtigen wollte.

Wir sind eine freie und unabhängige Gemeinschaft bekennender Christen innerhalb der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens (und anderer Landeskirchen) und ihrer Gemeinden. Außerdem unterstützen wir und sind Gründungsmitglied der Sächsischen Bekenntnis-Initiative.

Aktuelles

Mitgliederversammlung und Gottesdienst am 20. März in Ottendorf-Okrilla


Das Programm der Mitgliederversammlung können Sie hier nachlesen.
Um 14.00 Uhr findet aufgrund der aktuellen Lage
ein Gottesdienst in der Kirche Ottendorf-Okrilla statt.

Losung

Donnerstag, 06.05.2021
Losungstext:Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. Du tust deine Hand auf und sättigst alles, was lebt, mit Wohlgefallen.Psalm 145,15-16Lehrtext:Sorgt euch nicht um das Leben, was ihr essen sollt, auch nicht um den Leib, was ihr anziehen sollt. Denn das Leben ist mehr als die Nahrung und der Leib mehr als die Kleidung. Seht die Raben: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie haben keinen Keller und kLukas 12,22-24